muetze_rot_lehren.png

 

Schule der Mysterien

Lehren - Schule der Mysterien

Ein Studien & Initiationsweg

Sonnenmysterien:

„Der Himmel trägt deine Seele. Die Erde trägt dein Ebenbild. Die Tiefe hütet dein Geheimnis“

  • Von Raum und Zeit: Sonnenmagie

  • Licht und Finsternis: irdische Grundgesetze

  • Sonnenwesen und ihr Einfluß auf den Menschen

  • Urgeheimnis des Lebens in der Natur: die stetige Teilung

  • Der Sonnenweg des Herzens

  • Solmantie: Urfunke der Heiligen Geomantie

  • Magische Heilmittel der Sonne

  • Sonnendestillation und Sonnenatem

Erdmysterien:

„Die Ewigkeit ist klein. Wer spricht von tausend Jahren? Sagst Du nur einmal „ICH“- so hast Du sie erfahren“.

  • Die Erdzeitalter und die große Drachin

  • Mystisch- Magische Epochen der Prä- schamanischen Sakralzeit- das MATRIARCHAT

  • Vierheit und Symmetrie

  • Goldene Kette und goldener Schnitt

  • Das Pentagramm als Schöpfungsprinzip

  • Die sieben Ebenen und ihre Bewohner

  • Der Herr der Natur und das kleine Volk

  • Shamballa und die Akasha- Chronik

  • Mutterseele, Muttergottheit und Mutterwege

  • Die Seele des Ortes

  • Das Heilige in der Materie

  • Erdheilmittel und magische Heilpflanzen

Mondmysterien:

„Damit die Erde eine gute Mutter für die kommende Menschheit sein konnte, gab sie einen Teil ihrer Seele her und das Seelenkind MOND war geboren. Als die Wunde verheilt war und das Land MU verschwunden war, blieb als Geschenk an den Menschen der spirituelle Aspekt von MU zurück - das MITGEFÜHL.“
 

  • Mondwesen und ihre Kraft auf die Menschenseele

  • Der Mond als Brücke zu den Sternen

  • Rhythmus und Lebensatem

  • Geheimnisse des wiederholten Erdenlebens

  • Mondgeister und ihre Kräfte an Voll- und Neumond (Arbeitscircel M*A*C*E*)

  • Widerspruch und Wahrhaftigkeit

  • Das Mondprinzip des Lösen und des Bindens

  • Magische Mondheilkunde

  • Mondhölzer und Mondheilpflanzen

  • Sympathiemagie

  • Mondkalender und Schalensteine

Beginn:

06. und 07. Dezember 2019 bis 06. und 07. November 2020

jeweils erster Freitag (1400 bis 1800 Uhr) und Samstag (0900 bis 1700 Uhr) im Monat

Anmeldung über MP "Kontakt"

Voraussetzungen:

Divinatorische Kenntnisse und guter Kontakt zu KT-EN und LehrerN, Verbündeten, Mittelweltenreisen- erfahrungen über größerem Zeitraum, speziell Innerworld. ( lernbar in den Seminaren der FSS- wie z.B. Extraktion, Seelenrückholung, speziell T&St, Naturgeister)

Außerdem wird vorausgesetzt:

Über längere Zeit (sind nicht Tage sondern Jahre gemeint)- praktische angewandte Erfahrung in Core-schamanischer Heilarbeit - auch möglich in einem der drei Arbeitskreise ( alle drei ohne Kosten)

BITTE MELDEN SIE SICH NICHT AN, WENN DIESE VORAUSSETZUNGEN NICHT ERFÜLLT SIND!!