muetze_blau_heilen.png

 

Private schamanische Heilarbeit

Heilen - Private schamanische Heilarbeit

Schamanismus ist ein spirituelles Erbe der gesamten Menschheit und ist so alt wie diese. In den voranschreitenden Weltenaltern verändern sich zwar die Formen, der Inhalt bleibt jedoch immer derselbe. Diese Inhalte beziehen sich auf die natürlichen Grundbedürfnisse nach Nahrung, Schutz und Heil- sein und darum, wie sie gedeckt werden können.

Die schamanisch-spirituelle Heilarbeit setzt ein anderes Wissen um die Ganzheit der Natur und des Menschen in ihrer Einheit Seele-Geist-Körper voraus. Divination- eine seit Tausenden von Jahren –speziell den Frauen- verbotenen Informationseinholung von den spirits der Nichtdualen Außerzeitlichkeit, dient als Basis jeder Heilarbeit.

Die Lösungsorientiertheit, der absolute menschliche Respekt für das Gegenüber sind neben Empathie und freundlichem Vertrauen die selbstverständliche Haltung einer Heilenden. Sie weiß nämlich, dass sie die demütigeVermittlerin und nicht Besitzerin dieser Heilkräfte ist. Die uralten schamanisch- spirituellen Techniken die zur Anwendung gelangen, decken absolut alle Bereiche des Lebens ab.

Ulla Danneborg
Advanced Shamanic Healings, Certified Shamanic Counselor und Spiritual Teachings - ist ausgebildet in sämtlich bekannten schamanischen und spirituellen Disziplinen.

Seit fast zwei Jahrzehnten arbeitet sie in ihrer Praxis für schamanisch-spirituelle Interventionen, die im eigenen Institut untergebracht ist.

Private Einzelsitzungen für Einzelpersonen, Familien und Kindern

  • Krafttierholung, Kraftheilung und Kraftübertragung
  • Extraktion und Depossession
  • Seelenrückholung und Psychopompos
  • Seelenstärkung (Seelendiebstahl, Seelenraub)
  • Divinatorische Arbeiten
  • Versöhnungsrituale
  • Visionssuche (Visionquest)
  • Haus-Einweihungsrituale und „Zeremonie der Landnahme“
  • Hausreinigung bei negativen Kräften (z.B. Suizid)
  • Geburtsrituale und Zermonie des Mutterstraußes
  • Schamanische Sterbebegleitung und üben des Weges der Seele nach dem Tod ….
  • um nur einige davon zu nennen.

Welche der Disziplinen zur Heilung angewendet wird, wird divinatorisch ermittelt. Dabei werden keine Analysen und Diagnosen gestellt, weil- wie gesagt, nicht problemorientiert analytisch, sondern lösungsorientiert gearbeitet wird. Dabei werden die die spirituellen Ursachen geheilt, und zwar über die Emotion. Im Institut ist ein Arbeitskreis für advanced- schamanische Heilarbeit installiert, wenn Spezialdisziplinen wie“ ghostboat“ zur Seelenrückholung, Psychopompos oder der“ Healing Drum“ bei Hausreinigungen, Depossession usw. erforderlich ist.

Telefonische Vereinbarung : Ulla Danneborg -"KORNKREIS"- Institut für Prä-schamanismusforschung& Geomantie

+43 5212 6285